Mountainbike – Downhill – Radlurlaub

Mountainbiketouren im Fichtelgebirge

Ohne Titel-2 KopieDas Fichtelgebirge ist eine der attraktivsten Mountainbike-Regionen in ganz Deutschland. Ein weit verzweigtes Netz aus Wald- und Forstwegen sowie spannenden Singletrails bietet Touren-Bikern Abwechslung pur! Neben mehreren markierten MTB-Routen in der Region Ochsenkopf gibt es zahlreiche „Insider-Routen“, die man am besten auf einer geführten Bike-Tour erkundet (siehe unten). Die herrliche Landschaft des Naturparks Fichtelgebirge und die fantastischen Ausblicke von den hohen Gipfeln wie Ochsenkopf oder Schneeberg sind ebenso ein Genuss wie die „flowigen“ Pfade – ein Fest für jeden Singletrail-Liebhaber!

Mountainbike
Für Downhiller und Freerider ist der Ochsenkopf-Südhang mit seinen Downhill-Trails die Anlaufstelle Nr. 1. Wer die über 2 km langen Stecken (Höhenunterschied 250 m) hinunterfahren will, braucht schon Geschick, Bike-Erfahrung und etwas Mut. Rauf geht’s da leichter, denn der Transport von Bike und Fahrer erfolgt mit der Seilbahn. Die Routen sind gespickt mit Felsstufen, Sprüngen und North Shores. Für weniger Geübte gibt es aber immer einfachere Umfahrungen. Wer sich den Downhill-Sport zum Hobby machen möchte, der sollte am besten eines der Downhill-Camps im Bullhead House besuchen, wo erfahrene Downhill-Trainer die richtige Technik vermitteln.

IMG_2079Die Ferienwohnungen Hottenroth und das Hotel Barbara sind in bester Lage (Mountainbike-Zentrum) gleich neben der Talstation der Seilbahn-Süd. Vor unserer Haustür liegt ein Freizeitparadies, das seines gleichen sucht.
Wir bieten Übernachtungsmöglichkeiten, absperrbaren Radschuppen,  Montageständer mit Werkzeug für Bikes, einen Bolzplatz, eine Grillstation im Garten- alles was ein Biker braucht. In der Nachbarschaft gibt es reinrassige Downhill-Bikes inkl. Schutzausrüstung sowie Hardtails und Fullys für Tourenbiker. In unmittelbarer Nähe sind zudem weitere Anlagen für Biker: einen Bike-Funpark, Technikparcours, eine Cross Country Trail Strecke und einen Flowtrail. Diese Anlagen sind bestens für Biker mit unterschiedlichen Wünschen geeignet und bieten Abwechslung pur.

Entspannt unterwegs mit einem E-Bike

Ausleihen, aufsitzen und los … heißt der Slogan mit dem sich nun auch Gäste in der Ochsenkopfregion im Fichtelgebirge ein Elektrofahrrad mieten können. Wie wäre es mit einer Radltour zum Schneeberg (1.053 m) mit anschließender Stärkung im Seehaus. Einen herrlichen Blick genießt man auch vom Asenturm, wo man im höchst gelegenen Gasthaus Frankens auf dem Gipfel des Ochsenkopfs (1.024m) bei fränkischer Brotzeit gemütlich beinander sitzt.Gleich vier Verleihstationen gibt es vor Ort:

Gleich vier Verleihstationen gibt es vor Ort:

1. Bischofsgrün sind es die Pension Leppert (Tel. 09276/421) und das Hotel Kaiseralm (Tel. 09276/800)2.
2. Fichtelberg die Tankstelle Kellner (Tel. 09272/1241)
3. Mehlmeisel die Gaststätte zum Loisl (Tel. 09272/6138)
4. Warmensteinach Tourist Information (Tel. 09277/1401).

IMG_1819Eine Akku Wechselstation für unterwegs gibt es ebenfalls: Cafe Kaiser in Bischofsgrün sowie im Asenturm auf dem Ochsenkopf Gipfel. Zum reservieren der E-Bikes wählen Sie einfach die angegebene Telefonnummer oder wenden sich an die örtlichen Tourist Informationen. Der Spaß kostet pro Tag € 20,-. Passende Radwegekarten erhalten Sie ebenfalls vor Ort. Dem Radvergnügen steht somit nichts mehr im Wege.

Routenübersicht

Alle Touren sind für sportlich ambitionierte Mountainbiker konzipiert, bei denen nicht allein der konditionelle Aspekt dominiert, sondern auch ein ausgeprägtes Verständnis für die Belange von Flora und Fauna vorhanden ist. Dieser störungsanfällige Naturraum macht die Anbindung einiger Gipfel über nur eine Strecke für Aufstieg und Abfahrt notwendig.

  • Route 1: Gr. Waldstein 65,7 km
  • Route 2: Schneeberg 67,5 km
  • Route 3: Kössein 66,9 km
  • Route 4: Steinwald 31,6 km
  • Route 5: Königsheide 45,7 km
  • Route 6: Königskron 32,8 km

Download Toureninfos

Route 1 „Aktivregion Oberfranken“

 

Download Mountainbiketouren

mtb_Route_1_2 mtb_Route_2_2
Route 1 „Großer Waldstein“ Route 2 „Schneeberg“
mtb_Route_3_2 mtb_Route_4_2
Route 3 „Kösseine“ Route 4 „Steinwald“

Insgesamt verfügt die Region über mehr als 50 ausgewiesene Radtouren mit verschiedenen Längen- und Schwierigkeitsgraden. Zudem führen zwei Fernradwege durchs Fichtelgebirge.  Start für den südlichen Streckenabschnitt ist in Bischofsgrün. Die Strecke führt durch herrliche Landschaften in Bayern, Sachsen und Böhmen. Leihräder sind vorhanden. Radfahrtrainings werden in Fleckl, einem Ortsteil der Gemeinde Warmensteinach, angeboten.